Papier braucht Experten!

Die traditionsreiche Raubling Papier GmbH ist eine deutsche Tochter der international agierenden
Heinzel Group.Auf der Basis von Altpapier produzieren wir Wellpappenrohpapier für hochwertiges Umverpackungsmaterial. Durch das fortschrittliche und nachhaltige Denken unseres Unternehmens
sind wir heute ein Betrieb am Puls der Zeit.

Papiertechnologe (m/w/d) in der Fertigung

Das bieten wir Ihnen:
 
· einen vielseitigen, abwechslungsreichen, interessanten und sicheren Arbeitsplatz
· eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
· ein attraktives Entgeltpaket mit Absicherung durch einen Tarifvertrag
· Benefits wie ein volles 13. Monatsgehalt, zusätzliches Urlaubsgeld, Quartals- & Jahresbonus
· betriebliche Altersvorsorge
· 32 Tage Urlaub
· persönliche Arbeitskleidung und Schutzausrüstung die am Standort gereinigt wird
· kostenloses Obst und Getränke am Arbeitsplatz
· auf Wunsch bieten wir Umzugsunterstützung und Hilfe bei der Wohnungssuche
· überwachter, kostenloser Pkw- und Zweiradparkplatz

Das befähigt Sie:
 
· abgeschlossene Ausbildung zum Papiertechnologen
· vorzugsweise Schwerpunkt Altpapier, Stoffaufbereitungen & Produktionsanlagen
· Stapler- und Kranschein
· Bereitschaft und Fähigkeit zur Schichtarbeit im 4-Schicht-Betrieb
· Hohes Maß an Eigeninitiative Motivation und selbständige Arbeitsweise

Diese Aufgaben übernehmen Sie:
 
· Bedienung & Überwachung der Maschinen & Anlagen
· Anwendung verschiedener Fertigungstechnologien in der Papierherstellung
· Prüfung und Kontrolle der Qualitäten, produktrelevanter Daten
· Mitwirkung bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
 
Raubling Papier GmbH
Personalleitung
Rosenheimer Strasse 37
83064 Raubling

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!
Wir setzen technisch notwendige und funktionelle Cookies ein, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Bitte entscheiden Sie in den Cookie-Präferenzen selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.