Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit und Gesundheit sind oberste Prinzipien unserer Betriebskultur, die den gegenseitigen Respekt, Vertrauen und Verantwortung fordern. Die konsequente Tätigkeit in diesem Gebiet trägt wesentlich zur innovativen Betriebsentwicklung bei. Unser Ziel ist die bestmögliche Erhaltung der Gesundheit unserer Mitarbeiter, sowie die Verhinderung von Personenschäden und die Gewährleistung der Sicherheit Dritter. Unser höchstes Ziel lautet null Unfälle.

Jeder Mitarbeiter soll gesund und unversehrt wieder die Arbeit verlassen

Die Zertifizierung nach OHSAS 18001 mit den entsprechend kontrollierten, jährlichen Programmen zur Arbeitssicherheit sorgen für laufende Verbesserungen und sichern den hohen Standard in diesen speziell für produzierende Unternehmen besonders wichtigen Bereichen.

Sicherheit beginnt im Kopf (SiBiK)

Die Förderung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt unserer laufenden Bemühungen, die zur positiven Entwicklung der Arbeitssicherheit beitragen. Nach einer Reihe von technischen Verbesserungsmaßnahmen, wurde durch die gezielte Bewusstseinsbildung im Rahmen laufender Aufklärungsaktivitäten und Schulungen das Verhalten der Mitarbeiter bei der Arbeit gefördert.
 
Ziel dabei war und ist es, dass Tätigkeiten von unseren Mitarbeitern erst dann ausgeführt werden, wenn eine bewusste Abschätzung der Gefahren zum jeweiligen Zeitpunkt und nach bestimmten Grundsätzen durchgeführt wurde.
 
Ein weiterer Schritt in diese Richtung wurde durch eine intern durchgeführte Analyse zum Thema „Lernen aus Beinahe- Unfällen“ erreicht. Der Anstieg der Meldungen von Erste Hilfe Maßnahmen und Beinahe-Unfällen ist auf unsere Kommunikationsoffensive zurückzuführen und positiv zu werten.